Faszination 360°-Panorama

Seit 2003 präsentiert das Panometer Leipzig die größten 360°-Panoramen der Welt. Die Rundbilder von Yadegar Asisi mit einer Höhe von 32 Meter, die thematischen Begleitausstellungen und Making-Of-Filme beeindrucken seitdem mehrere Millionen Besucher. Herzlich willkommen!

Besucherservice

T +49 341 355534 0
F +49 341 355534 50
service(at)panometer.de

Telefonisch erreichbar
Di & Do: 10 – 12 Uhr
sowie 13 – 15 Uhr

Öffnungszeiten

Täglich von 10 17 Uhr

»Monet after work«
An jedem 1. Donnerstag eines Monats von 10 – 19 Uhr geöffnet (bis August 2024)

Einlass bis 1h vor Schließung

Sonderöffnungszeiten

Am Donnerstag, den 18.4. schließt das Panometer Leipzig bereits 16 Uhr!
Am Dienstag, den 23.4. ist bis 18 Uhr geöffnet.

Anfahrt

S-Bahn
Linie S1 – S5: Haltestelle „MDR“
ca. 15 Minuten Fußweg in Richtung MDR

Tram
Linie 9: Haltestelle „Arthur-Hoffmann-Str./Richard-Lehmann-Str.“
ca. 10 Min. Fußweg in Richtung MDR

Linie 16: Haltestelle „R.-Lehmann-Str./Zwickauer Str.“
ca. 15 Min. Fußweg

Bus
Linie 70: Haltestelle „Altenburger Straße“
ca. 5 Minuten Fußweg

PKW und Reisebusse
Kostenfreie Parkplätze für Ausstellungsbesucher vor Ort vorhanden.

Zug
Planen Sie Ihre Anreise nach Leipzig und ins Panometer hier

Panometer Café

Genießen Sie in unserem Panometer Café eine kleine Auswahl warmer und kalter Snacks sowie unser reichhaltiges Kaffeeangebot. Köstliche Kuchen und Torten stehen ebenso auf der Speisekarte wie unser selbstgemachter Kartoffelsalat mit einem Paar Wiener Würstchen. Bei gutem Wetter öffnen wir für Sie außerdem die Besucherterrasse. Unser Servicepersonal freut sich auf Sie.

Hinweise für Besucher

Barrierefreier Zugang
Alle Ausstellungs- & Servicebereiche sind für Rollstuhlfahrer geeignet und frei zugänglich. Das Panorama NEW YORK 9/11 wird von allen Besuchern ebenerdig erkundet.

Garderobe
Innerhalb des Panometer Leipzig steht Ihnen eine unbeaufsichtigte Garderobe zur Ablage Ihrer Jacken kostenfrei zur Verfügung.

Fotografieren
Das Fotografieren ist im Panometer Leipzig ohne Blitzlicht und nur für den privaten Zweck erlaubt.

Temperaturen
Da es sich bei dem Panometer Leipzig um einen ehemaligen Gasspeicher und somit um ein Industriedenkmal handelt und aufgrund der Covid19 Pandemie das Gebäude regelmäßig gelüftet wird, empfehlen wir Ihnen im Winter Jacken und Mäntel anzubehalten.

Hunde- & Tierhalter
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der verschiedenen Ausstellungsstücke und des Panoramas Tiere im Panometer Leipzig nicht gestattet sind.
 

ab 16. März 2024

DIE KATHEDRALE VON MONET

Mit "DIE KATHEDRALE VON MONET" zeigt Yadegar Asisi sein erstes komplett gemaltes Panorama im Panometer Leipzig. Ursprünglich auf einer Leinwand von 6 x 2 Metern in seinem Berliner Atelier gemalt, wurde das Kunstwerk anschließend hochauflösend digitalisiert und für das Leipziger Ausstellungshaus auf eine Größe von 32 x 110 Metern gedruckt. Das farbenfrohe Rundbild zelebriert den Impressionismus und lässt seine Besucher in die französische Stadt Rouen Ende des 19. Jahrhunderts eintauchen.

Mehr Informationen


Tickets

Tickets zur Ausstellung erhalten Sie direkt im Panometer oder online in unserem Ticket-Shop. Bitte kalkulieren Sie nach der Ausstellungseröffnung mögliche Wartezeiten am Einlass ein.


Tickets buchen