Aktuelle Ausstellung

NEW YORK 9/11
Seit 9. April 2022

Krieg in Zeiten von Frieden

Mit dem Panorama „NEW YORK 9/11 – Krieg in Zeiten von Frieden“ präsentiert der Künstler Yadegar Asisi ab 9. April 2022 sein neuestes 360°-Panorama im Panometer Leipzig. Das hoch aktuelle Kunstwerk ruft die Anschläge des 11. September mit ihren globalen und weitreichenden Auswirkungen in Erinnerung und ermöglicht eine komplexe Betrachtung der nachfolgenden Ereignisse. Der Weg durch die Ausstellung führt chronologisch durch die vergangenen 20 Jahre zurück bis zum 11. September 2001. Fünf Installationen visualisieren zunächst die weniger sichtbaren Folgen des Schicksalstags: Das verursachte Leid in den durch Krieg zerrütteten Ländern im Mittleren Osten, die immensen Folgekosten des Krieges gegen den Terror, die Schicksale von Flüchtlingen und Zeitzeugen, die namenlosen Opfer von Folter, Kampfhandlungen und Verfolgung als unmittelbare Auswirkung von 9/11. Am Ende der Chronologie zeigt das Panorama NEW YORK 9/11 die Szenerie am World Trade Center am Morgen des 11. September 2001 um 08:41 Uhr, fünf Minuten vor den Attentaten. Mit dem Wissen um die nachfolgenden Tragödien wird dieser Ausgangspunkt inmitten des morgendlichen Trubels im multikulturellen Manhattan zu einer scheinbar utopischen Momentaufnahme.

„NEW YORK 9/11 – Krieg in Zeiten von Frieden“ ist nach den Panoramen LEIPZIG 1813, DIE MAUER und DRESDEN 1945 Yadegar Asisis viertes Anti-Kriegsprojekt und führt seine Betrachtung der Welt unter besonderem Fokus auf die Kriege der Neuzeit fort.

Hinter den Kulissen

Yadegar Asisi und sein Team

Seit 2003 realisiert der in Sachsen aufgewachsene und in Berlin lebende Künstler Yadegar Asisi die weltgrößten 360°-Panoramen mit einer Höhe von bis zu 32 Metern und einem Umfang von bis zu 110 Metern. Asisis Wirkungsfeld hat sich seit der Eröffnung des Pilotprojektes EVEREST in einem ehemaligen Gasometer in Leipzig auf Ausstellungshäuser in mehreren Städten im In- und Ausland ausgedehnt.

Erfahren Sie mehr über Yadegar Asisi und sein Team auf:
asisi.de

Oder lesen Sie über die neuesten Projekte unter:
blog.asisi.de

Vergangene Projekte im Panometer Leipzig

zurückweiter