Programm im Panometer Dresden

Neben unseren öffentlichen Führungen bieten wir Ihnen eine breite Auswahl weiterer Programmpunkte an. Lassen Sie sich von unseren Führungen, Familienprogrammen und weiteren Höhepunkten überraschen!

13
Mai, 2017
Samstag, 15:00 Uhr

Uhrzeit:
15 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Preis:
4 Euro pro Person (zzgl. Eintritt)

Anmeldung erwünscht

Führung

Dresden 1945 – Das 360°-Panorama der zerstörten Stadt in Dresden Reick

90-minütige Intensivführung über das Panometergelände und durch die Ausstellung

Bevor das Panoramabild besucht wird, lernen Sie bei einem Rundgang über das Gelände der Stadtwerke zahlreiche Details über die strategische Bedeutung der ehemals in Reick ansässigen Industrie- und Gasversorgung und deren Zerstörung während der Bombenangriffe 1945 kennen. Dies wird durch historische Bildaufnahmen verortet und bereitet Sie auf die Besichtigung der Begleitausstellung und des Panorama »Dresden 1945« vor.

Im Spannungsfeld von TRAGIK und HOFFNUNG einer europäischen Stadt führt der Ausstellungsguide durch die begleitende multimediale Ausstellung und das 360°-Panorama. Dabei wird die Stadtgeschichte von etwa 1900 bis zur Zeit des Nationalsozialismus bis in die Nachkriegszeit mit den frühen Tagen des Wiederaufbaus thematisiert. Das Projekt verweist auf eine Vielzahl bombardierter Städte im Zweiten Weltkrieg in Deutschland und Europa, die – wie Dresden – nach 1945 wieder aufgebaut wurden. Die Wiedererstehung der Stadt im Spagat zwischen sozialistischer Bautradition, Nachwende-Architektur und Rekonstruktion historischer Bausubstanz entlässt den Besucher aus dem Projekt im 72. Jahr nach Kriegsende 1945.